Vallée de la Bruche
Alsace - Massif des Vosges - France
Geschlossen

Nicole Lignel

Home Nicole Lignel
©

Wenn Sie Nicole Lignel bitten, Ihnen ihren Lieblingsplatz zu zeigen, führt sie Sie bestimmt etwas oberhalb ihrer Farm auf den Höhen von Belmont, zur „Cabane du Berger“. Denn es ist der Start- bzw. Endpunkt für mehrere Wanderungen, die sie im Rahmen der Pleasure Trails leitet. Aber auch und vor allem, weil sie hier ihre Erinnerungen am besten wiedererlangen kann ...
„Meine Herkunft, mein Leben, meine Entscheidungen... Es ist alles da! »
Nicole LIGNELs liebste kleine Ecke
„Warum die Hirtenhütte? Es ist wahr, dass der Ort bescheiden erscheinen mag. Und rund um Belmont gibt es noch viele weitere schöne Aussichten. Allerdings komme ich hierher oft zurück, weil ich dort sofort alles finde, was mir wichtig ist.
Zunächst einmal der ganz besondere Charme dieser Berglandschaft, zweifellos rau, aber auch so heiter. Mein Vater, der aus Paris stammte, kam mit einer Fanfare hierher. Und er ist nie wieder weggegangen... Alle meine Kindheitserinnerungen sind da. Der Hirte war eine Dorffigur. Als er am Morgen seine Trompete blies, kamen die Kühe heraus. Er führte sie dazu, auf der Hochebene Haut des Monts zu grasen. Dann gingen sie mitten am Tag wieder hinunter zum „Rest“. Und er machte ein Nickerchen in seiner Kabine. Ich selbst habe mich hier um die Kühe gekümmert, als ich mich entschied, Landwirt zu werden, nachdem ich den Dorflebensmittelladen geleitet hatte.
Heute hat mein Sohn Mickaël den Hof übernommen. Ich habe ein bisschen Zeit. Und ich leite gerne die Pleasure Trail-Wanderungen. Auf den Wegen von Belmont und Champ du Feu gibt es viel Schönes zu sehen, aber auch Geschichten zu erzählen. Während ich gehe, kommen mir die Worte meiner Mutter wieder in den Sinn, die mir die Legenden von hier erzählt, wie die von der Roche des „Popains“ – Babys in Patois –, auf der Frauen in Kindernot zum Betteln kamen. Wenn ich darüber nachdenke, beruhige ich mich. Weil es zeitlos ist. Auf jeden Fall zu anderen Zeiten. Weniger materiell versorgt, aber sicherlich auch weniger gestresst und sicherlich glücklicher. »